• Facebook
  • Twitter
  • RSS

Auschwitz

Zwei Überlebende begegnen einander zum ersten Mal.

Jihadisten

Die Gefahr der Radikalisierung in Haft.

Epilepsie

Die Geschichte einer Kindheit unter Anfällen.

Reden wir übers Erinnern!

Republik

Reden wir übers Erinnern!

Im November 1938 flüchtete Ari Rath aus Wien nach Palästina und hörte auf, Deutsch zu sprechen. Mit 90 erinnert er sich an Begegnungen mit David Ben-Gurion, Adolf Eichmann und Kurt Waldheim.

Das Bakterium schlägt zurück

Republik

Das Bakterium schlägt zurück

Seit Entdeckung der Antibiotika ist die Lebenserwartung um 20 Jahre gestiegen. Aber gegen immer mehr Bakterien wirken sie nicht mehr – weil wir damit zu verschwenderisch umgehen.

Nennen wir ihn Kapitän Hansen

Lebensarten

Nennen wir ihn Kapitän Hansen

War der Mann hinter der Kamera ein Spion, ein Geschäftsreisender, die Frau mit der Sonnenbrille seine Geliebte?

Doppelte Befreiung

Republik

Doppelte Befreiung

Jacek Zieliniewicz hatte ein gutes Leben in Auschwitz, sagt er. Aber auch, dass er sehr viel Glück hatte. Glück, dass er jung war – und kein Jude wie Leon Weintraub. Dessen Überleben ist das eigentliche Wunder.
0
Der Griff nach den Sternen

Lebensarten

Der Griff nach den Sternen

Jahr für Jahr macht der Guide Michelin, die Bibel der Feinschmecker, Köche zu Göttern. Mythen ranken sich um seine Verfasser. Ihr Chef, Ralf Flinkenflügel, weiss es besser.
0
Frauenfragen

Republik

Frauenfragen

Sie sind an gläserne Decken gestoßen und haben Diskriminierung erlebt. Gleichgestellt sind Frauen auch 2015 nicht. Aber was tun dagegen? Neun Frauen und ihre neun Vorstellungen davon, was Frausein und Feminismus heutzutage bedeutet.
0
Die Geister in mir

Lebensarten

Die Geister in mir

Mit fünf bekomme ich Epilepsie diagnostiziert, danach ist nichts mehr, wie es war. Die Geschichte einer Kindheit zwischen Angst und Anfall.
0
Strahlende Zukunft

Globus

Strahlende Zukunft

In Tschernobyl ereignete sich die größte technologische Katastrophe des 20. Jahrhunderts. Ausgerechnet dort findet man heute die größten Anhänger der Atomkraft. Eine Spurensuche.
0
Kandidat für Alles

Republik

Kandidat für Alles

Wenn in der SPÖ über den nächsten Parteichef oder Wiener Bürgermeister spekuliert wird, fällt immer öfter ein Name: Andreas Schieder. Der Mann muss einfach etwas werden. Die Frage ist nur: was?
0
Die Maschinen, die ich rief

2030

Die Maschinen, die ich rief

Künstliche Intelligenz schlägt uns in Schach und Jeopardy, handelt unsere Aktien und lenkt demnächst unser Auto. Bald dürfte sie klüger sein als wir. Dann wird sie uns vielleicht alle umbringen.
0
»Es gibt kein Leben ohne Glauben«

2030

»Es gibt kein Leben ohne Glauben«

Wer Genetik sagt, muss auch Markus Hengstschläger sagen. Der Vorstand des Instituts für Medizinische Genetik der Med-Uni Wien spricht über Gott, DNA und ein Mekka namens Wien.
0
Haus ahoi!

Globus

Haus ahoi!

Weltweit sind die Mieten nur in Monaco teurer als in London. Viele Londoner können sich nicht einmal mehr ein Zimmer leisten. Sie wohnen auf Booten.
0
Auf der Couch

Globusbilder

Auf der Couch

Fotoessay. Sebastian Zimmermann fotografiert seit 2001 die Praxen von Psychiatern in New York.