• Facebook
  • Twitter
  • RSS

ÖNORM

Wie das intransparente Normenwesen unseren Alltag prägt.

Gemeindefusion

Weshalb ein steirischer Ort wider Willen aufgelöst wird.

Islamischer Staat

Wie Bewohner im irakischen Mossul die IS-Terrorherrschaft erleben. 

Unter schwarzer Flagge

Globus

Unter schwarzer Flagge

Seit mehr als einem halben Jahr wird die nordirakische Millionenstadt Mossul von der Terrororganisation IS kontrolliert. Ein Iraker berichtet unter Lebensgefahr über das Leben der Bewohner unter der Schreckensherrschaft.

Reden wir über ... Bildung

Neue Gesprächsreihe

Reden wir über ... Bildung

Stefan Unterberger, Obmann der Wiener Lerntafel für sozial benachteiligte Schüler über Talent und Genie, fehlendes Geld als Ausrede und schlechte Lehrer.

Die Netzflüsterer

Republik

Die Netzflüsterer

Wie Parteien und Banken, Pharmakonzerne und Staatsunternehmen das Internet über die Wiener PR-Agentur Mhoch3 mit hunderttausenden Postings manipulierten.

Auslöschung

Republik

Auslöschung

Peter Uhl hat alles auf Schwarz gesetzt, und es kam Rot. Der ÖVP-Bürgermeister von Eichberg hat seinen letzten Kampf verloren. Ab 1. Jänner gibt es seine Gemeinde nicht mehr, sie wird fusioniert wie 381 andere steirische Gemeinden auch – ausgerechnet ...
0
Auf der Flucht

Republik

Auf der Flucht

Sie entkamen dem Krieg in Syrien und sind unter Lebensgefahr nach Österreich geflüchtet, um hier um Asyl anzusuchen. Vier syrische Flüchtlinge erzählen ihre Geschichte.
0
Und es ward dunkel

Republik

Und es ward dunkel

In Europa steigt das Risiko eines Blackouts des Stromnetzes. Das sagen jene, die es steuern. Hinter den Kulissen bereitet sich auch Österreich auf den Tag X vor – und seine schwerwiegenden Folgen.
0
Verbotene Liebe

Globus

Verbotene Liebe

Wer in Indien aus Zuneigung heiratet, riskiert Verschleppung, Folter und Tod durch die eigenen Verwandten. Doch eine geheime Gruppe schützt verfolgte Paare. Ihr Name ist Programm: Liebeskommandos.
0
Im Zweifel für den Zweifel

Republik

Im Zweifel für den Zweifel

2.180 Verschreibungen von Antidepressiva an Kleinkinder bis vier Jahren soll es im Jahr 2013 gegeben haben. Was in der kinderpsychiatrischen Versorgung in Österreich schiefläuft und warum immer mehr Kinder als psychisch krank gelten.
0
Die Blutwiese von Horodok

Lebensarten

Die Blutwiese von Horodok

Vor hundert Jahren starb der Dichter Georg Trakl, kurz nachdem der Erste Weltkrieg ausgebrochen war und er die Schrecken der Schlacht in seinem Gedicht »Grodek« verarbeitet hatte. Eine Spurensuche im ehemaligen Galizien.
0
Der Geist von Antioquia

Globus

Der Geist von Antioquia

In kolumbianischen Berggemeinden erkrankt seit Jahrhunderten jeder zweite Mensch an Alzheimer. Was die Einheimischen lange für einen bösen Fluch hielten, ist einem seltenen Gendefekt geschuldet. Dieser soll Forschern nun dabei helfen, Alzheimer weltweit ...
0
Für eine handvoll Euro

Republik

Für eine handvoll Euro

Zwölf Stunden auf dem Feld für 36 Euro, 90 Cent für einen Korb Zwiebeln. Tausende Erntehelfer aus dem Osten pflücken das österreichische Gemüse – teils unter menschenunwürdigen Bedingungen.