• Facebook
  • Twitter
  • RSS

Streitgespräch

Bundespräsident Heinz Fischer über Streitkultur, Liberalismus und Sozialismus.

In 24 Stunden um die Welt

Einmal um den Globus in 24 Geschichten aus aller Welt, von Mumbai über Tokio nach Sarajevo.

Schuld und Sühne

Das Gefängnis ist gescheitert. Justizminister Brandstetter verspricht längst notwendige Reformen, an die kaum wer glaubt.

Globus

Kroatische Nette Leit’ Show

Europa

Kroatische Nette Leit’ Show

Sead Hasanovic fühlt sich als der Nelson Mandela der Roma. Seine Fernsehauftritte ähneln eher denen von Hermes Phettberg. Jetzt will Kroatiens bekanntester Zigeuner die Politik aufmischen.
0
Mit Schirm, Charme und Turban

Globus

Mit Schirm, Charme und Turban

Was passiert, wenn ein fanatischer Gotteskrieger seinen Schlagstock gegen eine Filmkamera tauscht? Er schreibt iranische Kinogeschichte.
0
Showdown um Wahlkreis 11

Europa

Showdown um Wahlkreis 11

Kroatien lässt das Erbe des Balkankriegs nicht los: Vor der Parlamentswahl im November streiten die Parteien darüber, ob die bosnischen Kroaten weiterhin das Wahlrecht im Land haben sollen.
0
Der letzte weisse Mann

Globus

Der letzte weisse Mann

350 Jahre nach ihrer Landung am Kap büßen weiße Siedler für die Sünden ihrer Vorfahren und werden systematisch vertrieben. Judy und Graham Hatty, bis vor drei Jahren die größten Getreidefarmer Simbabwes, erzählen in DATUM die Geschichte ihrer Ente ...
0
Der ideale Staat

Globus

Der ideale Staat

Zwischen Marx und Morus, Solidarität und Tyrannei, Castro und der Zukunft. Das heutige Kuba ist ein hohes Unentschieden zwischen Wirklichkeit und Sehnsucht.
0
Mauernblümchen der Intifada

Globus

Mauernblümchen der Intifada

Vor fünfhundert Jahren hat Spanien die Mauren vertrieben. Jetzt kommen sie wieder. Islamische Radikale haben ihre Vorposten in den nordafrikanischen Enklaven Ceuta und Melilla aufgeschlagen.
0
Mensch, lass nach

Globus

Mensch, lass nach

Die aktuellen Anklagen des Internationalen Strafgerichtshofs gegen einen Staatssekretär und einen regierungsnahen Milizionär aus dem Sudan wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit zeigen: Die eindeutige Bestimmung dieses Tatbestands stellt eine juristi ...
0
Heimkehr nach Mantakien

Europa

Heimkehr nach Mantakien

In einem Dorf in der östlichen Slowakei leben bis heute 500 Deutschstämmige – die letzte Hochburg einer sterbenden Kultur. Unter den letzten ihrer Art findet sich ein früherer Staatspräsident, der es nie ganz geschafft hat, von seiner Heimat loszuko ...
0
Wer spricht, verliert

Europa

Wer spricht, verliert

In Spanien liegen sich die regierenden Sozialisten und die konservative Opposition heftig in den Haaren. Jetzt haben sie ihr Schlachtfeld auf die Medienszene des Landes ausgeweitet.
0
Die Armen und die Toten

Globus

Die Armen und die Toten

Vorabdruck. Wie viel Mitleid tut der Wahrheit gut? Diese Frage stellte sich die renommierte Außenpolitikreporterin Sibylle Hamann anlässlich der jüngsten Theodor-Herzl-Vorlesung an der Universität Wien. Die Antworten sind so erhellend wie ernüchternd ...
0