• Facebook
  • Twitter
  • RSS

ÖNORM

Wie das intransparente Normenwesen unseren Alltag prägt.

Gemeindefusion

Weshalb ein steirischer Ort wider Willen aufgelöst wird.

Islamischer Staat

Wie Bewohner im irakischen Mossul die IS-Terrorherrschaft erleben. 

Globus

Döblinger Ausnahmezustand

Globus

Döblinger Ausnahmezustand

Während sein Land im Chaos versinkt, hält Pakistans Botschafter in Wien unbeeindruckt die Stellung. Und erklärt, warum in seiner Heimat angeblich alles nicht so schlimm ist, wie es aussieht.
0
Unterhosen für die Generäle

Globus

Unterhosen für die Generäle

Während Burmas Militärjunta das Volk heftiger unterdrückt denn je, machen internationale Investoren weiterhin gute Geschäfte im Land. Darunter auch drei österreichische Firmen, die mit der Diktatur keine Probleme haben.
0
Dschihad vor der Haustür

Europa

Dschihad vor der Haustür

In einem Dorf 400 Kilometer hinter der österreichischen Grenze beginnt Klein-fghanistan. Hier, mitten in Bosnien-Herzegowina, leben die letzten islamistischen Gotteskrieger, die vom Balkankrieg übriggeblieben sind. Rundgang in einer islamischen Zwingbur ...
0
Kroatische Nette Leit’ Show

Europa

Kroatische Nette Leit’ Show

Sead Hasanovic fühlt sich als der Nelson Mandela der Roma. Seine Fernsehauftritte ähneln eher denen von Hermes Phettberg. Jetzt will Kroatiens bekanntester Zigeuner die Politik aufmischen.
0
Mit Schirm, Charme und Turban

Globus

Mit Schirm, Charme und Turban

Was passiert, wenn ein fanatischer Gotteskrieger seinen Schlagstock gegen eine Filmkamera tauscht? Er schreibt iranische Kinogeschichte.
0
Showdown um Wahlkreis 11

Europa

Showdown um Wahlkreis 11

Kroatien lässt das Erbe des Balkankriegs nicht los: Vor der Parlamentswahl im November streiten die Parteien darüber, ob die bosnischen Kroaten weiterhin das Wahlrecht im Land haben sollen.
0
Der letzte weisse Mann

Globus

Der letzte weisse Mann

350 Jahre nach ihrer Landung am Kap büßen weiße Siedler für die Sünden ihrer Vorfahren und werden systematisch vertrieben. Judy und Graham Hatty, bis vor drei Jahren die größten Getreidefarmer Simbabwes, erzählen in DATUM die Geschichte ihrer Ente ...
0
Der ideale Staat

Globus

Der ideale Staat

Zwischen Marx und Morus, Solidarität und Tyrannei, Castro und der Zukunft. Das heutige Kuba ist ein hohes Unentschieden zwischen Wirklichkeit und Sehnsucht.
0
Mauernblümchen der Intifada

Globus

Mauernblümchen der Intifada

Vor fünfhundert Jahren hat Spanien die Mauren vertrieben. Jetzt kommen sie wieder. Islamische Radikale haben ihre Vorposten in den nordafrikanischen Enklaven Ceuta und Melilla aufgeschlagen.
0
Mensch, lass nach

Globus

Mensch, lass nach

Die aktuellen Anklagen des Internationalen Strafgerichtshofs gegen einen Staatssekretär und einen regierungsnahen Milizionär aus dem Sudan wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit zeigen: Die eindeutige Bestimmung dieses Tatbestands stellt eine juristi ...
0