• Facebook
  • Twitter
  • RSS

Auschwitz

Zwei Überlebende begegnen einander zum ersten Mal.

Jihadisten

Die Gefahr der Radikalisierung in Haft.

Epilepsie

Die Geschichte einer Kindheit unter Anfällen.

Globus

Tanz den Lukaschenko

Europa

Tanz den Lukaschenko

Auftrittsverbote und Radiozensur sollen Weißrussland vor der Revolution bewahren. Reportage über den Musikalltag in Europas letzter Diktatur.
0
Allah is a DJ

Globus

Allah is a DJ

Sie tragen Jeans und Sneakers und bringen den Koran in die Charts.
Eine Generation junger Moslems verbindet westliche Popmusik mit traditionellen islamischen Werten. Modern im Auftreten, konservativ im Kern.
0
Ich, der Flüchtling

Globus

Ich, der Flüchtling

Aus dem Meer gefischt. In ein Aufnahmelager gesperrt.
Fabrizio Gatti, Journalist des italienischen Nachrichtenmagazins „L’Espresso“, verbrachte eine Woche undercover mit hunderten von Einwanderern und wurde dabei Zeuge von Übergriffen, Erniedr ...
0
Heim ins Reich der Mitte

Globus

Heim ins Reich der Mitte

Was China vereint, soll der Mensch nicht trennen. Denken sich heute ausgerechnet die Taiwanesen und machen gute Geschäfte mit dem Festland.
0
Bestie Frau

Globus

Bestie Frau

Ein Kleinstadtmädchen foltert irakische Männer, palästinensische Gottesanbeterinnen jagen sich in die Luft, schwarze Witwen quälen Kinder in Russland. Warum beteiligen sich immer mehr Frauen an politisch motivierter Gewalt?
0
Bella ciao

Europa

Bella ciao

Nach der Rückkehr vom Mehrheits- zum Verhältniswahlrecht scheint die Macht der politischen Rechten in Italien auf Jahre hinaus gefestigt zu sein. In ganz Italien? Nein. Am Rand der Toskana leistet eine Kleinstadt Widerstand - mithilfe ihres Fußballklub ...
0
Getto macht Musik

Globus

Getto macht Musik

Elf Jahre nach dem Ende der Apartheid kämpft die Jugend Südafrikas um ihre Identität. Im Mittelpunkt steht dabei die Musik. Eine Reportage aus dem pulsierenden Herzen eines Kontinents im Aufbruch.
0
Tschechows letzte Helden

Globus

Tschechows letzte Helden

Sie sitzen den ganzen Tag lang im Café, rauchen, diskutieren. Für die meisten ihrer Landsleute gelten sie als kaputt und realitätsfremd. Sind Irans Intellektuelle nur arrogante Rufer in der Wüste?
0
Urlaub in der Hölle

Globus

Urlaub in der Hölle

In Flip-Flops über Massengräber: Wie Kambodscha seine grauenvolle Vergangenheit zum Geschäft macht.
0