• Facebook
  • Twitter
  • RSS

Negativkampagne

Wer im Internet Stimmung gegen Rakhat Aliyev gemacht hat.

Schulden

Warum immer mehr Jugendliche ins Minus schlittern

China

Weshalb Männer im Dorf und Frauen in der Stadt keine Partner finden.

Globus

Die letzte Chance

Globus

Die letzte Chance

Wer von Drogen nicht mehr loskommt, kommt in das Kloster Thamkrabok in Thailand. Wenn er Glück hat.
0
Wenn der Regen nicht fällt

Globus

Wenn der Regen nicht fällt

Seit 1984 eine Million Menschen nach der großen Dürre starben, gilt Äthiopien als Hungerland. Das soll sich nun mit einem Frühwarnsystem ändern, gleichzeitig will man die Bob Geldofs dieser Welt endlich loswerden.
0
Verfluchte Frauen

Globus

Verfluchte Frauen

Im Indien der Gegenwart lebt der Aberglaube. Frauen werden zu Hexen erklärt, verstoßen und ermordet. In Wirklichkeit geht es um Macht und Land. Der Wirtschaftsboom befeuert die Konflikte.
0
Vogel im Käfig

Globus

Vogel im Käfig

In Khartum, der bis zu 50 Grad heißen Wüstenstadt im Sudan, ­sammeln sich am Ende alle, die auf der Flucht sind: vor der Polizei, dem Geheimdienst – und vor sich selbst. Eine Spurensuche nach ehemaligen Terrorpaten, Glücksrittern und anderen Figuren ...
0
Auf der Flucht

Globus

Auf der Flucht

Ali und Abdul sind Tutsis aus Burundi. Ihre Mutter und ihre Geschwister wurden von Hutus getötet. Die Suche nach ihrem Vater führte sie durch halb Ostafrika. Rekonstruktion einer Odyssee.
0
Herr der Artischocken

Globus

Herr der Artischocken

Im krisengebeutelten Spanien sorgt ein Bürgermeister für Vollbeschäftigung und billige Häuser. Die Krise und der Verdacht undemokratischer Praktiken bedrohen den Fortbestand seiner Utopie.
0
Die Underdogs von Kairo

Globus

Die Underdogs von Kairo

Weil sie sich seit der Revolution unsicher fühlen, kaufen immer mehr reiche Ägypter einen Hund. Der aber gilt den meisten Muslimen als unrein und ist deshalb fast so unbeliebt wie das Schwein. Von Tierschutz können die Hunde nur träumen.
0
Deutsch sein

Globus

Deutsch sein

Sie waren „Besatzungskinder“, geboren 1946: die Mutter Deutsche, der Vater ein schwarzer US-Soldat – als uneheliche Kinder freigegeben zur Adoption. Jetzt machen sie sich auf die Suche nach ihren Müttern.
0
Biene, schwirr ab!

Kommentar: Ägypten und der Islam

Biene, schwirr ab!

Die Ägypter formen in den kommenden Wochen das neue Fundament für ihr Land. Das könnte für uns unangenehm werden. Denn die Menschen halten derzeit wenig von westlichen Idealen. Das aber hat nichts mit dem Islam zu tun.