• Facebook
  • Twitter
  • RSS

Streitgespräch

Neos-Chef Matthias Strolz über die Grenzen des Liberalismus.

Ziesel

Warum 130 Erdhörnchen einen Bauträger 18 Millionen Euro kosten.

Kirche

Über das Leben in einem der strengsten Klöster der Welt mitten in Graz.

Magazin

Chöre des Schweigens

Republik

Chöre des Schweigens

Jahrelang sammelte ein Bürger eines kleinen Ortes im Innviertel Kinderpornos. Der Bürgermeister stellte sich hinter ihn – und polarisiert die Dorfgemeinschaft.
0
Baumeister des Faschismus

Republik

Baumeister des Faschismus

Antisemit, Hetzer gegen die Demokratie, Mitglied paramilitärischer Vereinigungen: Stationen im Leben von Julius Raab in den Jahren vor dem Nationalsozialismus. Lehrjahre eines österreichischen Staatsvertragskanzlers.
0
Tschechows letzte Helden

Globus

Tschechows letzte Helden

Sie sitzen den ganzen Tag lang im Café, rauchen, diskutieren. Für die meisten ihrer Landsleute gelten sie als kaputt und realitätsfremd. Sind Irans Intellektuelle nur arrogante Rufer in der Wüste?
0
Lustige Fickköpfe

Musik

Lustige Fickköpfe

Die Linzer Band Fuckhead gehört längst zum Inventar der progressiven österreichischen Szene. Und überrascht trotzdem jedes Mal von neuem.
0
Bellum gerunt alii ...

Wissen

Bellum gerunt alii ...

... tu felix Austria lude! Vorabdruck (vollständiger Text). Das neue Buch von Wolfgang Weisgram erzählt das Leben des „Wunderteam“-Trainers Hugo Meisl. Wir bringen das Kapitel „Ball halten“, in dem Meisl versucht, dem verrückt gewordenen Europa ...
0
Die Nummer zwei

Medien

Die Nummer zwei

Hans Mahr arbeitete für Hans Dichand, Bruno Kreisky, Helmut Thoma und Gerhard Zeiler. Jetzt soll er dem Pay-TV-Sender Premiere auf die Sprünge helfen.
0
Bellum gerunt alii ...

Wissen

Bellum gerunt alii ...

... tu felix Austria lude! Vorabdruck (vollständiger Text). Das neue Buch von Wolfgang Weisgram erzählt das Leben des „Wunderteam“-Trainers Hugo Meisl. Wir bringen das Kapitel „Ball halten“, in dem Meisl versucht, dem verrückt gewordenen Europa ...
0
Yes Logo

Motorstory

Yes Logo

Längst haben sich die Logos von Autofirmen verselbstständigt. Doch die meisten führen zurück zu den Anfängen.
0
Ein Sommelier in Oberösterreich

Ökonometer

Ein Sommelier in Oberösterreich

Karl Lettner (35) ist seit 1986 im Weinservice tätig. Lettner lebt in Gramastetten, 17 Kilometer nordwestlich von Linz. Er ist Präsident des Sommeliervereins Oberösterreich. Lettner ist verheiratet und hat drei Kinder im Alter von acht, sechs und fünf ...
0