• Facebook
  • Twitter
  • RSS

Streitgespräch

Bundespräsident Heinz Fischer über Streitkultur, Liberalismus und Sozialismus.

In 24 Stunden um die Welt

Einmal um den Globus in 24 Geschichten aus aller Welt, von Mumbai über Tokio nach Sarajevo.

Schuld und Sühne

Das Gefängnis ist gescheitert. Justizminister Brandstetter verspricht längst notwendige Reformen, an die kaum wer glaubt.

4. November 2008

Barack Obama wird US-Präsident

1.     Barack Obama wird zum 44. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt. Der erste schwarze Präsident der USA gewinnt mit einigem Vorsprung vor seinem republikanischen Konkurrenten John McCain nach einem eindrucksvollen und revolutionär geführten Wahlkampf. Am Abend des 4. November hielt er in Chicago eine beeindruckende Siegesrede: