• Facebook
  • Twitter
  • RSS

Streitgespräch

Neos-Chef Matthias Strolz über die Grenzen des Liberalismus.

Ziesel

Warum 130 Erdhörnchen einen Bauträger 18 Millionen Euro kosten.

Kirche

Über das Leben in einem der strengsten Klöster der Welt mitten in Graz.

19. Oktober 2005

Der Prozess gegen Saddam Hussein beginnt

In Bagdad beginnt der Prozess gegen den ehemaligen irakischen Diktator Saddam Hussein, der am 13. Dezember 2003 in einem Erdloch nahe der Stadt Tikrit gefunden und verhaftet worden war. Er wurde später wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit zum Tode verurteilt und am 30. September 2006 gehängt. Der Prozess war turbulent: Schon am ersten Tag weigerte sich Hussein, dem Richter seinen Namen zu nennen und er sprach dem Gericht die Legitimität ab: