• Facebook
  • Twitter
  • RSS

Streitgespräch

Neos-Chef Matthias Strolz über die Grenzen des Liberalismus.

Ziesel

Warum 130 Erdhörnchen einen Bauträger 18 Millionen Euro kosten.

Kirche

Über das Leben in einem der strengsten Klöster der Welt mitten in Graz.

16. September 1979

Drehbeginn „Monty Python's Life of Brian“

„Monty Python's Life of Brian“ handelt von Brian und der hat ein Problem: Er wird ständig mit Jesus verwechselt und gegen seinen Willen als Messias verehrt. Auch die Sittenwächter hatten damit ein Problem: Unter anderem in Teilen Großbritanniens – darunter ganz Irland –, manchen amerikanischen Städten und ganz Norwegen erhielt der Film Aufführungsverbot. Weshalb der Film mit dem Slogan „So funny it was banned in Norway“ beworben wurde. Zum Hit wurde ein Song aus der Schlussszene des Film, wo Brian gekreuzigt wird – „Always Look On The Bright Side Of Life“: