• Facebook
  • Twitter
  • RSS

Streitgespräch

Bundespräsident Heinz Fischer über Streitkultur, Liberalismus und Sozialismus.

In 24 Stunden um die Welt

Einmal um den Globus in 24 Geschichten aus aller Welt, von Mumbai über Tokio nach Sarajevo.

Schuld und Sühne

Das Gefängnis ist gescheitert. Justizminister Brandstetter verspricht längst notwendige Reformen, an die kaum wer glaubt.

10. September 1993

„The X-Files“ geht auf Sendung

Agent Fox Mulder und  Agent Dana Scully sind wohl eines der bekanntesten Fernsehduos der Seriengeschichte. „Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“ („The X-Files“) war eine US-amerikanische Science-Fiction-Krimiserie mit insgesamt neun Staffel; auch zwei Kinofilme wurden gedreht. Die beiden Protagonisten, gespielt von David Duchovny und Gillian Anderson, beschäftigten sich mit allerhand mysteriösen und übernatürlichen Fälle, gespickt mit Außerirdischen und Regierungsverschwörungen. Am 10. September 1993 ging in den USA die erste Folge on air, die schönste Parodie auf die Serie gab es bei den Simpsons zu sehen, wo Homer einem Alien in Springfield begegnet: