• Facebook
  • Twitter
  • RSS

Streitgespräch

Der FPÖ-Chef über die Angst vor einem Kanzler Strache.

Hauptsache billig

Wie Erntehelfer in Österreich ausgebeutet werden.

Blackout

Warum ein Stromausfall in Österreich zur Katastrophe werden könnte.

14. Oktober 1962

USA entdecken sowjetische Abschussrampen auf Kuba

Zwei Aufklärungsflüge der US-Luftwaffe entdecken sowjetische Techniker, die im Begriff sind, auf Kuba Abschussrampen zu errichten, die mit Nuklearwaffen bestückt werden könnten. Die Entdeckung löst die Kubakrise aus; vorher und nachher war der Kalte Krieg niemals so kurz davor, heiß zu werden. Ein nuklearer Erstschlag stand in den dreizehn Tagen der Krise kurz bevor. Am 22. Oktober wendet sich US-Präsident John F. Kennedy in einer Fernsehansprache an die Öffentlichkeit, meldet die Entdeckung der Abschussrampen und kündigt eine Seeblockade Kubas an: