• Facebook
  • Twitter
  • RSS

Krisen

Warum das bestimmende Gefühl im Westen die Angst ist.

Armut

Wie ein ehemaliger FPÖ-Politiker Sozialmärkte neu erfindet.

Fussball

Wie afrikanische Talente von Spielervermittlern ausgebeutet werden.

5. September 1942

Werner Herzog wird geboren

Werner Herzog wird geboren. Der Regisseur Herzog ist ein wichtiger Vertreter des deutschen Autorenkinos, oft drehte er aber in den USA, zuletzt zum Beispiel mit Nicolas Cage für den 2009 erschienenen Film „Bad Lieutenant“, der von einem korrupten Cop in New Orleans handelte. Bekannt wurde Herzog allerdings zunächst für seine Kooperationen mit dem Exzentriker Klaus Kinski, dem er die Dokumentation „Mein liebster Feind“ widmete. Ein Ausschnitt aus dem Film: